Eine innovative Technologie, die neues Fenster unter der Haut öffnet.

Die durch DAMAE Medical entwickelte Gerät ist das erste medizinische Bildgebungssystem, der den Prozess der Diagnose und Tumorablation wirklich umstrukturiert.

Die Kraft der Innovation ist die Abbildungsqualität des technischen Betrieb auf Hautproben mit der Fähigkeit, Bild lebenden Gewebe nicht-invasiv entnommen zu kombinieren.


Die durch DAMAE Medical entwickelte Technologie ist ein neuer Ansatz der optischen Kohärenztomographie (OCT) Bildgebungstechnik , die auf Interferometrie Licht richtet.

Das Prinzip ist zur Messung, durch eine Hochgeschwindigkeitskamera, Störungen aus der Überlagerung eines Lichtstrahls als „Referenz“ mit dem Licht durch die Mikrostrukturen des Gewebes, das abgebildet werden soll reflektiert resultieren. Diese Störungen tragen die Information der räumlichen Verteilung von diesen biologischen internen stuctures. Ein Algorithmus kann danach eine morphologische Bild des Gewebes zu rekonstruieren.

Diese innovative Technologie bietet eine Echtzeit „optisch“ Schnitt senkrecht zur Oberfläche des biologischen Gewebes mit Zellauflösung und der Eindringtiefe des Millimeter.